Business-Treff der Allgäuer Unternehmerinnen e.V. am 09.09.2010 

Physiotherapeutin Anette Gersch gibt wertvolle Tipps für einen gesunden Rücken

 

 

Wie jeden zweiten Donnerstag im Monat trafen sich auch in der letzten Woche die Allgäuer Unternehmerinnen e. V. zum monatlichen Business-Stammtisch im Hotel-Gasthof Krone in Immenstadt-Stein. Hauptthema des August-Treffens war der sogenannte „Flyer-Check“ mit kurzer Einführung in den großen Themenbereich Marketing.

 

Viel Kultur und gute Laune bei der Visitenkartenparty 2010

Mit Kunst, Gesang und Tanz macht Netzwerken noch mehr Spaß: Die diesjährige Visitenkartenparty der Allgäuer Unternehmerinnen im Juni 2010 in Martinszell war eine gelungene Mischung aus Kultur und Business

 

Die Allgäuer Unternehmerinnen haben den Relaunch ihres Internetauftritts jetzt in professionelle Hände gelegt. Im Mai haben sie ein neues Team gebildet. Unter Führung von Brigitte Kuschel von Kuschel Software wird die neue Website mit dem Content-Management-System Joomla in einem modernen Design erstellt. Geschulte Redakteure können hierbei selbstständig Inhalte pflegen.

Im ersten Schritt werden im Sommer die Funktionen Mitgliederverwaltung, Events und Newsletter online gehen. Ein interner Bereich mit Benutzeranmeldung für jedes Mitglied und ein Archiv für Presse und Events ist als nächstes geplant.

Die Allgäuer Unternehmerinnen e.V. veranstalten jetzt einen Powertag für Frauen im Haus der Senioren in Kempten. Über 60 Frauen erlebten mit Mentaltrainer Frank Wilde einen überzeugenden Vortrag bei einer tollen Stimmung.

Beim Frauen-Netzwerk AllgäuWebsen treffen sich selbstständige und berufstätige Frauen regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zur Kontaktpflege. Sattgrüne Wiesen und tiefblaue Seen vormalerischer Bergkulisse. So kennen Urlauber das Allgau aus Prospekten oder von ihren Besuchen. Das Klischee verpasst demAllgäuer eine beschauliche Lebensart. Es gibtMacheler, liebenswertes Braunviehund den Obergrantler Kluftinger. Das ist die eine Seite des Allgäus, die in den Medien gerne beschrieben wird. Das rege Wirtschatsleben in der hübschen Landschaft findet seltener Beachtung.

Ursprünglich sollte unter dem Schirm der Allgäu Websen eine Anlaufstelle fur die sozialen, beruflichen und privaten Anliegen aller Allgäuerinnen entstehen. Heute sind es vor allem selbstständige und berufstatige Frauen, die bei den AllgäuWebsen ihre Kontakte pflegen und Erfahrungen austauschen.

Newsletter Anmeldung:

Hier kannst Du Dich für den Allgäuer Unternehmerinnen Newsletter anmelden:
Für die Anmeldung müsst Ihr kein Mitglied sein. Mitglieder bekommen automatisch einen Newsletter und brauchen sich nicht anmelden.
Go to top